Marketingkampagne

Mit 7 Schritten zu einer coolen Marketingkampagne

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine erfolgreiche Marketingkampagne in 7 Schritten erstellen können. Eine gut durchdachte Marketingstrategie ist der Schlüssel zum Erfolg. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Zielgruppe analysieren, Ihre Werbestrategie ausrichten und Ihre Online-Präsenz verbessern können. Darüber hinaus geben wir Ihnen wertvolle Tipps für die Budgetplanung und die Messung der Performance

Eine Kommunikationsstrategie entwickeln

Was ist eine Kommunikationsstrategie?

Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf einer Bühne vor einem riesigen Publikum und haben keine Ahnung, was Sie sagen sollen. Ihre Gedanken sind durcheinander, und Sie fühlen sich unsicher und nervös. Ohne eine klare Kommunikationsstrategie ist es leicht, in solchen Situationen den Faden zu verlieren und die Kontrolle zu verlieren. Genauso wie eine Person,

Daten im Omnichannel Marketing

Omnichannel Marketing: Ein Kundenerlebnis über alle Werbeplattformen hinweg

Heutzutage nutzen Kunden eine Vielzahl von Kanälen, um mit Marken und Unternehmen in Kontakt zu treten. Vom Smartphone über den Laptop bis hin zum physischen Ladenlokal – Kunden können heutzutage auf verschiedenen Wegen kommunizieren und einkaufen. Omnichannel Marketing ist eine Strategie, die es Unternehmen ermöglicht, eine nahtlose Kundenerfahrung über alle Werbeplattformen hinweg zu schaffen. Es

Was ist Onboarding in einem Unternehmen?

Onboarding umfasst alle Maßnahmen zur Integration von neuen Mitarbeitern in ein Unternehmen. Wörtlich steht onboarding für das an Bord kommen, wobei man die Firma also als Schiff ansieht. In der Personalentwicklung steht die Phase des Onboardings für die Periode von der Einstellung bis zum Ende der Probezeit. Das Ende wird aber oft auch flexibler gesehen und darauf abgestimmt, wie

Customer Intelligence

Was ist Customer Intelligence? Definition

Customer Intelligence bezieht sich auf die Sammlung und Analyse von Kundendaten und Kundenverhalten, um bessere Einblicke in die Kaufentscheidungen und Bedürfnisse der Kunden zu erhalten. Mit diesen Erkenntnissen können Unternehmen ihre Marketing- und Vertriebsstrategien anpassen und personalisierte Kundenerlebnisse bieten. Customer Intelligence umfasst auch die Segmentierung von Kunden und die Identifizierung von Trends, um proaktiv auf

Wie geht man den digitalen Wandel an?

Digitale Technologie dient der Darstellung, Verarbeitung und Analyse von Informationen, die als Auswahl von endlich vielen Zuständen vorliegen. Praktisch bedeutet das in fast allen Fällen zwei solche Zustände, die Null oder Eins darstellen. Technisch werden sie mit ein- oder ausgeschaltetem Strom umgesetzt. Ein bekanntes Beispiel ist eine Compact Disc, auf der Milliarden von solche Null- und

A/B-Test: Definition, Durchführung, Vor- und Nachteile

Wer sich im Onlinehandel durchsetzen möchte, optimiert ständig seine Möglichkeiten, den Webauftritt noch nutzerfreundlicher zu gestalten. Mit dem A/B-Test findet ein Webseitenbetreiber z. B. heraus, ob das alte Webdesign noch genügend Besucher auf seine Homepage lockt, oder er sich besser für die neue Gestaltung seines Internetauftritts entscheiden sollte. Was verbirgt sich hinter einem A/B-Test? Der A/B-Test unterstützt einen

Product Owner: Definition, Aufgabengebiete und Netzwerke

Produzierende Unternehmen möchten Produkte herstellen, die qualitativ hochwertig sind und einen möglichst hohen Wert haben. Dies ist Voraussetzung dafür, dass ein Unternehmen sich gegenüber der Konkurrenz durchsetzt und hohe Umsätze erzielt. Damit das Ziel erreicht wird, koordiniert ein Product Owner (PO) die Teams, die für die Produktentwicklung zuständig sind. Was ist ein Product Owner? Der Produkt Owner übernimmt

Outstaffing und Outsourcing – das sind die Unterschiede

Durch den digitalen Wandel hat sich das Unternehmertum geändert und stellt dieses vor große Herausforderungen. Diese können jedoch nur mit dem nötigen technischen Know-how gemeistert werden. Um Existenzgründungen mit spezifischem Wissen, auszustatten, gibt es unterschiedliche Arbeitsmodelle: zum einen das Outsourcing, zum anderen das Outstaffing. Was diese Begriffe bedeuten, wo deren Unterschiede liegen und welches Unternehmen auf welches Konzept setzen sollte, lesen