Marktforschung im Jahr 2022 – zeitgemäß oder altmodisch?

Wer schon einmal bei Online-Umfragen teilgenommen hat oder telefonisch zu Einkaufsverhalten oder Zufriedenheit mit bestimmten Produkten befragt wurde, hatte bereits direkten Kontakt mit dem Thema Marktforschung. Um was es sich dabei aber genau handelt, wie diese eigentlich entstanden ist und wie sich die Marktforschung über die Jahrzehnte bis heute entwickelt hat, soll in folgendem Text gezeigt werden. Was versteht man genau

Wow-Marketing im Einsatz

Den Ausruf „Wow!“ benutzen Menschen als Ausdruck der Anerkennung, der Überraschung, der Freude oder des Staunens. Deutlich wird, dass diese Äußerung vor allem auch Emotionen ausdrückt. Das lässt sich gerade auch im Onlinebereich sehr gut zur langfristigen Kundenbindung nutzen und ist als Wow-Marketing bekannt. Klassisches AHA-Marketing spricht vor allem die Sachebene von Kunden/Kundinnen an und beantwortet die typischen W-Fragen. Was wird angeboten, wofür kann ich das nutzen,

Was ist ein Relaunch?

Relaunch ist ein Begriff, der die Wiedereinführung eines Produkts oder einer Marke bezeichnet. Dabei kann es sich um eine Veränderung der Zutaten, der Verpackung oder des Markennamens handeln. Das Unternehmen entscheidet, ob und wann es ein Produkt in einem Relaunch wieder auflegt. Dies kann nach einigen Wochen oder Monaten der Fall sein. Es gibt aber auch Produkte, die

Paypal: Der Siegeszug des beliebten Online-Bezahldienst

PayPal ist ein Online-Bezahldienst, der jeder Person und Firma eine schnelle und einfache Transaktionen in Echtzeit ermöglicht. Heute bietet nahezu jeder Online-Handel diese Zahlungsmöglichkeit an. Nach eigenen Angaben nutzen 192 Millionen Menschen den Dienst. Account erstellen, Daten hinterlegen – bereit für Transaktionen Bei Paypal werden für die Verwendung des virtuellen Bankkontos unterschiedliche Daten hinterlegt. Zum einen die persönlichen

Marketing – wie ist das definiert?

Der Begriff Marketing bezeichnet die Gesamtheit aller Strategien, die Unternehmen zur Bekanntmachung ihrer Marke, ihres Produkts oder einer Dienstleistung anwenden. Zu Deutsch heißt Marketing nichts anderes als Absatzwirtschaft. Im aktuellen Sprachgebrauch hat sich die Verwendung der Bezeichnung aber auch für klassische Werbung etabliert, wobei die Inhalte des Marketings deutlich über Werbemaßnahmen hinausgehen und vielseitiger als Werbung im

Was ist eigentlich Online-Marketing?

Online-Marketing umfasst alle Maßnahmen der Werbung im Internet und Methoden, diese zu effektivieren. Was sind Erfolgsfaktoren und Trends im Netz? Jeder hat in den sozialen Medien oder auf einer Homepage schon Werbung gesehen und sich gefragt, ob man vom Computer abgehört wird oder warum die Anzeigen so sehr den Geschmack treffen können. Das Besondere am Online-Marketing: Durch die Summe der

Marketing Mix

Wer Produkte oder Dienstleistungen am Markt anbieten will, muss diese erfolgreich vermarkten. Dazu braucht es eine umfassende Strategie. Oft werden Marketing und Werbung gleichgesetzt. Tatsächlich ist Werbung aber nur ein Element innerhalb der Unternehmenskommunikation. Neben der Kommunikation existieren weitere Marketing-Säulen. Die Gesamtheit der Säulen mit den verschiedenen Marketing-Maßnahmen wird als Marketing-Mix bezeichnet. Diese Marketing-Mix gewährleistet, dass sämtliche Aktivitäten zum Marketing zielgerichtet

Was versteht man unter Internet-Marketing?

Der Begriff Internet-Marketing wird allgemeinhin seltener als die Bezeichnung Online Marketing genutzt. Explizit geht es darum, Produkte und Dienstleistungen zur Ankurbelung des Vertriebs zu bewerben. Dabei kommen unterschiedliche Strategien zum Einsatz. Alle Maßnahmen verfolgen ein gemeinsames Ziel: Neue Zielgruppen und Kunden sollen erreicht und akquiriert werden. Zum Marketing im Internet gehören auch E-Mail Marketing, Social Media Marketing und Videomarketing.

"Innenansicht" einer Werbeagentur

Was ist eine Werbeagentur?

Eine Werbeagentur ist ein Dienstleistungsunternehmen, das für alle Bereiche der Bekanntmachung, Werbung und Promotion ihres Auftraggebers zuständig ist. Die Kompetenzen liegen in der Beratung und Konzeption. Außerdem in der gestalterischen und technischen Planung sowie in der Umsetzung von Werbemaßnahmen. Die Zielsetzung basiert auf einer Steigerung der Kommunikation zwischen dem Unternehmen und dessen Zielgruppe. Der Dienstleistungssektor im Bereich

Amazon: In Deutschland der größte Webshop

eCommerce

Die Geschichte des eCommerce begann am 11. August 1994 mit dem Verkauf einer CD über eine Website. Heute ist es ein globales Milliardengeschäft. eCommerce, auch bekannt als elektronischer Handel oder Internet-Commerce, bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das Internet und den Transfer von Geld und Daten zur Durchführung dieser Transaktionen. Darüber hinaus kann eCommerce auch jede