Nutzen – wie ist der definiert?

In den Wirtschaftswissenschaften wird Nutzen als das Maß an Bedürfnisbefriedigung definiert, welches ein Wirtschaftssubjekt durch den Konsum von Dienstleistungen und Gütern erreichen kann. Zu den Wirtschaftssubjekten, die einen Nutzen erzielen können, zählen sowohl Privathaushalte als auch Unternehmen, Personenvereinigungen verschiedenster Art sowie sämtliche Elemente und Ebenen eines Staates. Theoretischer Rahmen Der wirtschaftswissenschaftliche Begriff des Nutzens ist eng mit den beiden Konzepten Bedarf und Bedürfnis verbunden.

Marketing – wie ist das definiert?

Der Begriff Marketing bezeichnet die Gesamtheit aller Strategien, die Unternehmen zur Bekanntmachung ihrer Marke, ihres Produkts oder einer Dienstleistung anwenden. Zu Deutsch heißt Marketing nichts anderes als Absatzwirtschaft. Im aktuellen Sprachgebrauch hat sich die Verwendung der Bezeichnung aber auch für klassische Werbung etabliert, wobei die Inhalte des Marketings deutlich über Werbemaßnahmen hinausgehen und vielseitiger als Werbung im

Was versteht man unter einem Surfer?

Surfer sind Wellenreiter oder Windsurfer. So steht es seit jeher im Duden. Aber im Jahr 2018 haben die Deutschen im Durchschnitt 214 Minuten pro Tag gesurft. So lange waren sie nämlich im Internet. Surfer sind also Anwender, Besucher, Nutzer oder User. Seit wann gibt es diesen bildhaften Ausdruck? Wer hat diesen Begriff erfunden und welche

Was ist eigentlich JavaScript?

JavaScript – oder abgekürzt JS – ist eine beliebte Skriptsprache. Sie erlaubt – im Gegensatz zu HTML und CSS – dynamische Websites zu erstellen, Benutzerinteraktionen zu erlauben und auszuwerten sowie Inhalte während der Sitzung und ohne Seiten-Nachladen zu generieren oder zu verändern. Die Verarbeitung erfolgt dabei direkt im Webbrowser. Im Kern basiert JavaScript auf dem standardisierten Sprachkern ECMAScript. Dadurch ist die Skriptsprache zwar klassenlos, wird aber

Was ist eine htaccess-Datei?

Wenn Sie eine URL umschreiben, umleiten oder den Zugriff auf Verzeichnisse und Dateien regeln möchten, dann können Sie das mit einer sogenannten htaccess-Datei realisieren. Durch den Einsatz der Konfigurationsdatei können Sie auf NCSA-kompatiblen Webservern, wie beispielsweise dem Apache-Http-Server, verzeichnisbezogene Regeln aufstellen. So können Sie beispielsweise festlegen, welche Benutzer des Systems auf bestimmte Dateien zugreifen dürfen. Darüber hinaus ist die Implementierung

Brand Marketing

Brand Marketing: Strategien für den Aufbau Ihrer Marke in Deutschland

Brand Marketing bezieht sich auf die Kunst, eine Marke zu schaffen und zu verwalten, um Kundenbindung und Markenbekanntheit zu fördern. Eine erfolgreiche Branding-Strategie kann Markenführung, Markenpositionierung, Markenmanagement, Markenstrategie und Markenbekanntheit umfassen und so Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben. Markenführung ist der Prozess, bei dem eine Marke geplant, implementiert und kontrolliert wird. Durch Branding können

Was ist WP-Rocket?

Die eigene Website so gut wie möglich zu optimieren ist nur eine der zahlreichen Aufgaben, die Sie als Webmaster einer WordPress-Website in Eigenregie realisieren müssen. Zur Optimierung einer Website gehören u. a. die sorgfältige Auswahl der korrekten Plug-ins und das Aktualisieren in regelmäßigen Intervallen. Des Weiteren kommt dem Optimieren der Seitengeschwindigkeit und in diesem Kontext auch der Auswahl des

Virales Marketing

Virales Marketing

Beim viralen Marketing handelt es sich um Marketing-Kampagnen, die sich mit exponentieller Geschwindigkeit im Internet verbreiten. Das Ziel ist es, die eigene Marke witzig oder provokant darzustellen, um die Nutzer dazu zu animieren, die Werbebotschaft freiwillig weiterzuleiten. Die Unternehmen verbreiten ihre Nachricht mithilfe von sozialen Medien wie Facebook, YouTube oder Twitter. Die Inhalte werden strategisch klug platziert und

Zielgruppenanalyse im Online-Marketing

Wie findet man die richtige Zielgruppe?

Die Zielgruppe ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren jeder Kampagne. Ohne exakt definierte Zielgruppe werden Ihre Ads nicht wahrgenommen. Nur wenn die Werbung die Interessen der Kunden trifft, haben Sie Chancen auf eine Umsatzsteigerung und den Erfolg von Aktionen und im Verkauf. Doch was ist eigentlich eine Zielgruppe und wer bestimmt, welche Zielgruppen für Ihre Ads relevant sind? Im Marketing unterscheiden wir zwischen einer Kundengruppe, die der Händler

Wertschöpfung – was ist das?

Wertschöpfung ist ein zentraler Begriff aus der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre. Der Begriff bezieht sich auf die produktive Tätigkeit in einem einzelnen Unternehmen, einer Branche oder in der gesamten Volkswirtschaft. Je nach Perspektive auf die Produktion (gesamtwirtschaftlich oder einzelwirtschaftlich) können mit Hilfe dieser Größe verschiedene Aussagen getroffen werden. Wann findet Wertschöpfung statt? Werte werden dann geschöpft, wenn